WATA Factory unternimmt Maßnahmen, um die Gesundheit der Mitarbeiter angesichts von COVID-19 gewährleisten zu

Aufgrund der durch das COVID-19 verursachten Notfallsituation haben wir bei WATA Factory vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und die korrekte weitere Ausübung der Dienstleistungen, die wir unseren Kunden anbieten, zu garantieren.

  • Als Erstes haben wir in unseren Räumlichkeiten Spender mit Desinfektionsflüssigkeit installiert. Jeder Mitarbeiter wurde angewiesen sich mehrmals am Tag die Hände zu waschen, während er sich im Büro befindet.
  • Zweitens haben wir eine Rundmail mit grundlegenden Präventionsmaßnahmen verschickt, um eine mögliche Ansteckung zu vermeiden.
  • Drittens gab es am vergangenen Donnerstag, dem 12. März, eine Simulation, bei der praktisch 100% des Teams den ganzen Tag von zu Hause aus gearbeitet haben Es wurden Kapazitäts- und Zuverlässigkeitstests unserer technischen Infrastruktur durchgeführt, um unseren Kunden den besten Service zu garantieren, auch ohne dass unser Personal in den Büros anwesend ist.
  • Letztendlich wird, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, in den nächsten zwei Wochen jeder von zu Hause aus arbeiten.

Bei WATA Factory werden wir weiterhin daran arbeiten, unseren Kunden einen exzellenten Service zu garantieren und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.